www.ifvl.deMillys Lernzoo - ifvlKomm mit ins Farbenland - ifvlKomm mit ins Zahlenland - ifvlLet's visit numberland www.numberland.netBuchstabenland - ifvlKomm wir machen Technik - ifvl
________________________________________________________________________________________________________________

Komm mit
                ins Zahlenland - www.ifvl.de

Das original "Komm mit ins Zahlenland" von G. Friedrich und Team Bitte nicht verwechseln mit anderen, ähnlichen Konzepten: Der Unterschied liegt in wesentlichen Details!

Komm mit ins Zahlenland

Das ganzheitliche, offene Förderkonzept für die frühe mathematische Bildung sowie für Sprachförderung und Schlüsselkompetenzen

Für individuelle, facettenreiche Brücken vom angeborenen mathematischen Verständnis zur formalen Sprache der Mathematik

Geeignet für :  Kindergarten  -  Hort  -  Förderschule  -  Grundschule  -  Lerntherapie  -  zu Hause 
Zahlenland
                www.ifvl.de

So einzigartig, didaktisch durchdacht und wissenumberland_alleflaggennschaftlich evaluiert, dass es internationale Anerkennung erfährt und schon in vielen Ländern stattfindet!


 
Kontakt   hier


garten5

garten4

krankevier
koboldfee

zahlenweg

zahlenwegverzieren

minizl

kreativzahlenposter

Umsetzungshilfen

ZL BuchUnser Praxisbuch - über 40.000 verkaufte Exemplare seit 2004


WF_Willy


Hochwertige, langlebige Materialien zur Auswahl bei Wehrfritz


... und vieles mehr

"Komm mit ins Zahlenland" ist ein erziehungswissenschaftlich begründeter Ansatz und unterstützt in hohem Maße die Selbstbildungsprozesse von Kindern. Mittlerweile hat sich der Anwendungsbereich auf Deutsch als Zweitsprache und auf Fremdsprachenunterricht erweitert.

"Komm mit ins Zahlenland" ist kein fachdidaktisches Trainingskonzept. Es ist ein offenes Konzept, das sich individuell an die jeweiligen Ziele und Gegebenheiten anpasst und das einen ganzheitlichen, pädagogischen Anspruch hat - im Gegensatz zu anderen, ähnlichen Ansätzen, mit denen unser Zahlenland häufig gleichgesetzt bzw. verwechselt wird.

Als roter Faden bietet "Komm mit ins Zahlenland" Orientierung und die Möglichkeit, weitere Aktivitäten (neue und altbewährte) mit einzubeziehen. Es unterstützt die Kinder darin, sich handlungsbezogen ein strukturiertes, emotional positives Gesamtbild mathematischer Zusammenhänge zu erarbeiten und ist insofern ein wichtiger Beitrag zur frühen mathematischen Bildung.

Die Praxis hat gezeigt, dass "Komm mit ins Zahlenland" gleichzeitig eine  intensive Sprachförderung ist. Kindergärten im In- und Ausland setzen mittlerweile unser Zahlenland gezielt bei Deutsch als Zweitsprache ein.  Ebenso eignet sich  das Konzept für den Fremdsprachenunterricht.

Zum Konzept

Das didaktische Konzept "Komm mit ins Zahlenland" wurde speziell für die Elementarpädagogik entwickelt, um das erwachende Interesse der Kinder für die Welt der Mathematik aufzugreifen. Es kombiniert Erkenntnisse aus Hirnforschung, Entwicklungspsychologie und Elementarpädagogik mit Mathematikdidaktik.
 
Der Begriff "Zahlenland" ist dabei keineswegs neu sondern wurde seit den 50er Jahren immer wieder in der Kinderliteratur genutzt, um Kindern die Welt der Zahlen näher zu bringen.

Im Vordergrund steht die erziehungswissenschaftliche Begründung, die sich klar von einer rein fachdidaktischen abgrenzt, wie sie in anderen Zahlenland-Konzepten zu finden ist.

Neu an "Komm mit ins Zahlenland" ist, dass die Grundlagen der Mathematik konsequent aus der Perspektive unserer Kinder entwickelt werden, die stets eine ganzheitliche ist. Kinder entdecken dabei die Mathematik als Sprache zur Weltaneignung in ihrer konkreten Lebenswelt. Die didaktischen Prinzipien der Handlungsorientierung, der  Ganzheitlichkeit und der Selbsttätigkeit stehen im Vordergrund.

Auf ihrer phantasievollen, fröhlichen Reise ins Zahlenland begegnen die Kinder den Zahlen als lebendigen Wesen, die sie auf lustige Weise motivieren, sich mit mathematischen Zusammenhängen (u.a. Mengen, Formen, Zahlenaspekte) auseinanderzusetzen. Dies geschieht über das Einrichten von Zahlengärten, vielerlei Bewegungsspiele, Musik, Märchen, einen Zahlenkobold und eine Zahlenfee -  und mit vielen sonstigen Aktivitäten, die Kinder lieben.

Rückmeldungen aus der Praxis

Grundschullehrer beobachten in ihren Eingangsklassen ein höheres Ausgangsniveau und eine stärkere Mitarbeit - auch bei Kindern aus bildungsfernen Familien oder solchen mit Migrationshintergrund. Grundschulen befürworten ausdrücklich, dass Kinder vor der Einschulung „Komm mit ins Zahlenland“ erleben und loben die speziellen Gestaltungsprinzipien dieses Konzepts.

Kindergärten sind begeistert, wie gut sich dieses offene Konzept in die bestehende Arbeit einbinden und individuell umsetzen lässt. Besonders gut kommt die ganzheitliche Förderung der Kinder an, die ihrerseits gerade deshalb begeistert bei „Komm mit ins Zahlenland“ mitmachen und nachhaltig auch in Motorik und Rhythmik, Wahrnehmung, Konzentration und Kreativität gefördert werden.

Diese Begeisterung wird wissenschaftlich untermauert von bereits zwei positiven Evaluationen von "Komm mit ins Zahlenland".

Bereits zweimal wissenschaftlich positiv evaluiert

In einem Forschungsprojekt (Friedrich/Munz) wurden beeindruckende Fördereffekte deutlich: Innerhalb von nur zehn Wochen eigneten sich "Zahlenland"-Kinder in der Altersspanne von 3 bis 6 Jahren gegenüber Altersgenossen einen Wissensvorsprung von einem Jahr an.

Es konnte nachgewiesen werden, dass der Aufbau mathematischer Handlungskompetenzen von einem Prozess wachsender Sprachkompetenz begleitet wird.  Gefördert werden außerdem weitere Schlüsselkompetenzen wie detailbeachtende Wahrnehmung, Konzentration, Merkfähigkeit, Motorik, Musikalität, Kreativität und soziale Kompetenz.

Eine Studie der Universität Heidelberg bestätigt die mathematischen Fördereffekte durch "Komm mit ins Zahlenland".

Unser Zahlenland-Konzept ist damit das bisher einzige Zahlenland-Konzept, das wissenschaftlich positiv evaluiert wurde. Die Gründe hierfür werden u. a. in der Offenheit des Konzepts und in den didaktischen Gestaltungsprinzipien der Materialien gesehen.

Link zu den beiden Studien, ihren Ergebnissen und Publikationsangaben.


Umsetzungshilfen: Publikationen, Materialien, Seminare

Für die Realisierung bieten wir Ihnen Bücher, Materialien und Fortbildungen (auch in Kombination mit anderen Themen) an. Ihnen stehen alle Möglichkeiten offen, denn unser didaktisches, offenes Konzept "klebt" - anders als manch andere Konzepte - nicht an fest vorgeschriebenen Abläufen oder Materialien, sondern versteht sich als motivierender, veranschaulichender Rahmen.
  • Unsere Publikationen beinhalten die nötigen Grundlagen und geben mit Märchen, Liedern und Spielvorschlägen eine Vielzahl von Anregungen. 
  • Für die konkrete Umsetzung stehen Spiel- und Lernmaterialien der Firma Wehrfritz zur Verfügung. Grundschullehrer schätzen die Prinzipien dieser sorgfältig konstruierten, hochwertigen Materialien mit hohem Aufforderungscharakter. In unterschiedlichen Ausführungen für verschiedene Anforderungen.  Beliebig miteinander kombinierbar - auch mit selbst Konstruiertem! 
  • Unsere praxisorientierten Seminare geben Ihnen alles an die Hand, damit Sie "Komm mit ins Zahlenland"  an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen können und Ihre Kinder den maximalen Nutzen daraus ziehen. Unsere Seminare sind keine "Verkaufsveranstaltungen", deshalb stellen wir Ihnen alle Umsetzungsoptionen bezüglich Materialien vor.
Wichtig: Ein internes Zahlenland-Seminar kann auf Wunsch mit anderen Themen kombiniert werden:
  • "Millys kleiner Lernzoo" und/oder
  • "Komm mit ins Farbenland

Link zur Unterseite Umsetzungshilfen (Publikationen Zahlenland, Materialien)
Direkter Link zur Seminarseite



Rückmeldungen


"Aus Kindergärten, die das 'Zahlenland'- Programm machen, kommen Kinder zu uns, die besser mit Zahlen umgehen können."

(Dr. G. Hasselblatt, Gesundheitsamt Emmendingen)

"Es gab zum Zahlenland eine sehr positive Resonanz der Elternschaft, der Grundschule und besonders wichtig, der Kinder. Einige Kinder wären am liebsten bis zu 100 gereist. Auch uns Erzieherinnen hat es sehr viel Spaß gemacht."
(Kindergarten Wolsfeld)

„Am besten gefallen hat mir die kindgerechte Umsetzung, die praxisnahe Arbeit, die Ganzheitlichkeit, viele praktische Beispiele aus anderen Kitas.“ (Eine Seminarteilnehmerin)



Forschungsergebnisse

"Komm mit ins Zahlenland" wurde als einziges Zahlenland bereits zweimal wissenschaftlich
positiv evaluiert.

(Details, Projektberichte, Publikationen)

chart_mathe

studie_sprache


Umsetzungshilfen

Praxisbücher, Materialien, Seminare
(Details)


Publikationen

Praxishandbuch, Publikationen, Spiele,
Literaturlisten
(Details)


Materialien

Alles ist möglich: Von selbst konstruiert bis langlebig hochwertig von Wehrfritz unter Willys Zahlenwelt


Seminare

Praxisorientierte Teamfortbildungen vor Ort, offene Seminare, Zertifizierungen, Bildungsserver
(Details)


Video auf Youtube

Flyer  zum Herunterladen

Aktuelles

Neuigkeiten vom ifvl hier

Teilnehmer gesucht für PRIMEL Studie

Erfahrungsberichte

Lesen Sie hier Erfahrungsberichte/ Bilder/ Kommentare aus dem In- und Ausland.

Möchten Sie etwas beisteuern? Wir freuen uns auf Sie!


Zertifizierung

Einrichtungen können sich von uns zertifizieren lassen.
Informationen auf Anfrage.

Kontakt

ifvl-Team, Referentinnen hier


Startseite    www.ifvl.de

International  www.numberland.net

facebook
                  logo    www.facebook.com/ifvl.zahlenland
www.facebook.com/visit.numberland

Links     zu anderen Internetseiten
texas
Ein Konzept reist um die Welt...
 
story5
Ganz ähnlich wie diese Herren in Texas (USA) bereisen mittlerweile Kinder in vielen Ländern ein an ihre Kultur und Bedürfnisse angepasste Zahlenland:

Australien, Estland, Großbritannien, Indien, Kanada, Mittlerer Osten, Österreich, Polen, Rumänien, Russland, Schweiz, Spanien....

Unser Zahlenland Buch gibt es bereits auf Englisch, Holländisch und Polnisch. Eine estnische und weitere Ausgaben sind geplant.

Stichwörter

Mathematik, frühe mathematische Bildung, Sprache, Sprachförderung, ko-konstruktiv, offen, spielerisch, Zahlenland, wissenschaftlich, Entwicklungspsychologie, didaktisch, Elementarpädagogik, Offensive Bildung, Vom
Kleinsein zum Einstein, Komm mit ins Zahlenland, Gerhard Friedrich, Basiswissen Mathematik, Zahlenraum 1 bis 10, Zahlenmärchen, Zahlenlieder, ganzheitliche Förderung, Schlüsselkompetenzen,
Vorläuferfähigkeiten Mathematik und Sprache, wissenschaftlich

Stand 21.03.2013


Copyright: Barbara Schindelhauer
Impressum